„Balkankampfbahn“ – Großspende für die Schießsportabteilung

Auf der Weihnachtsfeier des erweiterten Bataillonsvorstandes überreichten die Vorstandsmitglieder der Balkankompanie Dirk Claes, Daniel Wegener und Thomas Wolf einen Scheck über 3.000 Euro an den Leiter der Schießsportabteilung Uwe Brachmann.

Damit ist eine komplette Schießbahn von der Balkankompanie finanziert. Auf Wunsch wird die Schießbahn Nummer 7 mit der Spenderplakette auf den Namen „Balkankampfbahn“ getauft.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlungen für das Geschäfts- und Rechnungsjahr 2018

Das neue Jahr fängt für den Heimatschutzverein Neuenbeken 1583 e.V. traditionell mit den Jahreshauptversammlungen an.

Die ersten Weichen werden am 05.01.2019 um 20:00 Uhr in der Beketalhalle mit der Jahreshauptversammlung für den Hauptverein gestellt.

Außer dem Vorjahresprotokoll, den obligatorischen Geschäfts- Kassen- und Rechenschaftsberichten der Abteilungen für das Geschäftsjahr 2018 stehen wichtige Wahlen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Lichtpunktgewehr für die Jugendarbeit

Die Schießsportabteilung des Heimatschutzvereines Neuenbeken 1583 e. V. hat ein neues Lichtpunktgewehr (RedDot) angeschafft. Zusammen mit den vor kurzem neu gekauften Jacken und Handschuhen war das neue Trainingsgerät hoch frequentiert und wurde direkt stark genutzt.

Für die Jugendarbeit sind RedDot-Anlagen essentiell, da Kindern unter 12 Jahren der Umgang mit Luftdruckwaffen und Bleigeschossen untersagt ist.

Weiterlesen