Vogelschießen

Am Samstag, 19.06.2010, findet in Neuenbeken das Vogelschießen des Heimatschutzvereins statt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.

Um 14:30 Uhr treten die Schützen bei der Gaststätte „Zur Jägerlust“ an.

Nach Abholen der Fahne, des amtierenden Königpaares Rudolf Becker und Gertrud Maidowski nebst Hofstaat, sowie der Schützenadler, beginnt gegen 15:30 Uhr das Ringen um die Prinzen- und Königswürde auf dem Schießstand bei der Beketalhalle.

Weiterlesen

Benefizveranstaltung voller Erfolg

Heimatschutzverein spendet 5000 Euro an die Kirche

Der Heimatschutzverein Neuenbeken hat eine Spende in Höhe von 5000 Euro für die Kirchenrenovierung gesammelt. »Damit habe ich aber nicht gerechnet«, sagte Pastor Markus Stadermann von der Pfarrgemeinde St. Marien zu der Summe, die während der Benefizveranstaltung zu Gunsten der Kirchenrenovierung zusammengekommen ist.

Weiterlesen

Das Ziel erreicht …

m Sonntag, 9.Mai 2010, führte der Weg der Pistolenmannschaft über die A44 zum Landesleistungszentrum des Westfälischen Schützenbundes nach Dortmund zur Westfalenliga-Relegation. Erst 4 Minuten vor Meldeschluss kam der Bus an. Dementsprechend hektisch verlief die Anmeldung und die folgende Waffenkontrolle.

Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte und  die Schützen ihre Schießstände eingenommen hatten, begann dann fast pünktlich (11.04 Uhr) der 1.Wettkampf um die begehrten 3 Aufstiegsplätze in die Westfalenliga.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Dorfkompanie

Eine stattliche Anzahl sichtlich zufriedener Schützenbrüder, sowie viele erschienene Ehrengäste konnte Kompaniehauptmann Wolfgang Franke zusammen mit seinen Vorstandskollegen am vergangenen Samstag in der Beketalhalle in Neuenbeken zur Jahreshauptversammlung der Dorfkompanie begrüßen. Zufrieden sicherlich auch deshalb, da hinter den Dorfschützen des Stadtteils Neuenbeken, ein äußert erfolgreiches Jahr liegt, welches es nunmehr formal zu verabschieden galt.

Weiterlesen