Unterstützt unsere HSV Gamer beim #TeutoTeamCup

am Samstag, 20. März um 18 Uhr findet das erste Online durchgeführte eSport-Turnier der Sparkasse Paderborn-Detmold statt: #TeutoTeamCup. Bei dem Turnier wird das Fußballspiel FIFA gespielt.

Es geht um Sachpreise für die Teilnehmer, aber auch insgesamt um Geldpreise von 6.000 Euro, die als Spende an die Vereine ausgezahlt werden. Ein 2er-Team tritt dabei für seinen regionalen Verein an. Für unseren HSV Neuenbeken treten Jonas und Pascal an. Wir alle sind gespannt und können den Anpfiff kaum abwarten.

Wer möchte, kann auch gerne die Spiele verfolgen. Die Übertragung erfolgt über die Streaming Plattform Twitch. Wie das Turnier abläuft ist am besten unter diesem Link zu finden (Turnier der Sparkasse Heilbronn): https://www.twitch.tv/sparkassen_esport_cup

Wie funktioniert das genau?

·         Jeder Verein erhält eine feste Nummer (z.B.: 33 = HSV Neuenbeken 1583 e. V.)

·         Am Turnierabend dürfen alle Twitch-User für einen Verein abstimmen indem sie ganz einfach die Nummer des Wunschvereins posten (nur 1 Post pro Twitch-User wird gezählt).

·         Der Verein mit dem besten Abstimmungsergebnis bekommt 500 Euro zusätzlich als Spende ausgezahlt. Bei Punktgleichheit wird die Spende aufgeteilt.

·         Den „Preis für die größte Fanbase“ kann selbstverständlich auch ein Verein gewinnen, der nicht zu den bestplatzierten Teams im Turnier gehört.

·         Zur Abstimmung ist ein kostenloser Twitch-Account erforderlich.

Weitere Infos zum Turnier gibt es hier: www.sparkasse-paderborn-detmold.de/esport

Liste aller teilnehmenden Vereine.

Gern darf sich jeder kostenlos bei Twitch registrieren, Fan werden und für unsere beiden Teamplayer Jonas und Pascal abstimmen. Dazu postet einmal ein Kommentar mit der Nummer 33 für den HSV Neuenbeken 1583 e. V.

Wir finden #TeutoTeamCup ist eine tolle Aktion und vorab schon mal vielen Dank an Jonas und Pascal. Ganz Neuenbeken und vor allem die Sportschützen drücken die Daumen.

Sport frei!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.