Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Lichtschießen am Familientag des HSV Neuenbeken

Die Schützenvereine des Deutschen Schützenbundes wurden aufgerufen am Aktionswochenende (9.-10. Oktober 2021) selbst aktiv zu werden, um nach der Corona-Pandemie mit der Comeback-Kampagne bei den Mitgliedern und in der Öffentlichkeit wieder positiv ins Bewusstsein zu treten.

Einen besseren Rahmen als den Familientag des Heimatschutzvereines hätten wir uns kaum vorstellen können.… Weiterlesen

Dorfkompanie gewinnt Bataillonsvergleich

Am 12.09.2021 war es endlich wieder soweit. Nach langer Corona Zwangspause konnten wir am letzten Sonntag das Bataillonsschießen durchführen. Üblicherweise findet das Bataillonsschießen nach der Fronleichnamsprozession statt. Dies war aufgrund der geltenden Maßnahmen noch nicht möglich. Am Patronatsfest der Kirchgemeinde konnten wir das Vergleichsschießen nachholen.… Weiterlesen

Bataillonsschießen 2021

Das lange Warten hat ein Ende – wird die Dorfkompanie Ihre Siegesserie fortsetzen? Nach Corona-bedingter Zwangspause können sich die Balkan- und Dorfkompanie am 12.09.2021 endlich wieder sportlich beim Bataillonsschießen messen. Nach dem Freiluftgottesdienst (Beginn um 10 Uhr) wird die Schützenkapelle um ca.… Weiterlesen

Schützenkapelle verschiebt Versammlung und Konzert

Die Schützenkapelle Neuenbeken gibt bekannt, dass die Jahreshauptversammlung (05.02) sowie das Frühjahrskonzert (24.04) aufgrund der aktuellen Coronasituation nicht stattfinden können.

Etwaige Nachholtermine finden statt, sobald die Lage rund um das Coronavirus dies vernünftigerweise zulässt. Informationen gibt die Schützenkapelle rechtzeitig bekannt. Bis ein Termin für die Jahreshauptversammlung gefunden werden kann, bleiben alle Vorstandsmitglieder weiterhin geschäftsführend in ihrem Amt.… Weiterlesen

Weihnachtsliedersingen der Schützenkapelle Neuenbeken an Heiligabend fällt aus

Bereits in unserem Gründungsjahr 1921 erklungen am Heiligen Abend Weihnachtslieder aus den Instrumenten der damaligen Feuerwehrkapelle, diese Tradition wurde bislang nur durch den 2.Weltkrieg unterbrochen.

Alle Jahre wieder, so heißt es im Weihnachtlied von 1837. Aufgrund der derzeitigen Situation können wir Sie, die Mitbürgerinnen und Mitbürger, dieses Jahr leider nicht mit weihnachtlichen Weisen auf das bevorstehende Fest einstimmen.… Weiterlesen