Weihnachtsliedersingen der Schützenkapelle Neuenbeken an Heiligabend fällt aus

Bereits in unserem Gründungsjahr 1921 erklungen am Heiligen Abend Weihnachtslieder aus den Instrumenten der damaligen Feuerwehrkapelle, diese Tradition wurde bislang nur durch den 2.Weltkrieg unterbrochen.

Alle Jahre wieder, so heißt es im Weihnachtlied von 1837. Aufgrund der derzeitigen Situation können wir Sie, die Mitbürgerinnen und Mitbürger, dieses Jahr leider nicht mit weihnachtlichen Weisen auf das bevorstehende Fest einstimmen.… Weiterlesen

Balkankompanie pflanzt 500 Blumenzwiebeln

„Neuenbeken soll blühen“, beschreibt der Hauptmann der Balkan-Kompanie, Dirk Claes, das Ziel der Pflanzaktion, „insbesondere die Wander- und Radwege wollen wir für den Frühling zu einem Blickfang werden lassen.“ In vier Zweierteams wurden durch die Mitglieder der Balkankompie des Heimatschutzvereins Neuenbeken insgesamt 500 mehrjährige Tulpen- und Narzissenzwiebeln eingepflanzt.… Weiterlesen

Stille Kranzniederlegung am ehrenmal

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie musste die traditionelle Gedenkfeier am Volktrauertag mit Schützen, Fahnenabordnung, Musikkapelle und Ansprachen in diesem Jahr leider ausfallen. Stellvertretend dafür, legten der Oberst des Heimatschutzvereins Norbert Franke und der Löschzugführer der freiwilligen Feuerwehr Neuenbeken Frank Beineke, einen Kranz am Ehrenmal nieder.… Weiterlesen

Aufräumaktion an der Uhdenhütte

Am letzten Herbstferienwochenende im Oktober trafen sich die Jungschützen zur Aufräumaktion an der Uhdenhütte und am Hühnerstall. Sowohl leichte, als auch schwerere Geräte kamen dabei zum Einsatz. Nach vollbrachter Arbeit ging es mit Grillgut und Kaltgetränken zum gemütlichen Teil über. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die mit solchen Aktionen, gerade in dieser Coronazeit, die Werte unseres Heimatschutzvereins weiter pflegen.… Weiterlesen