Schlagwort-Archive: HSV

Landesligafinale in Neuenbeken

Am 12.01.2020 kam es in der Luftpistolen Westfalenliga zum großen Finale. Alle 8 Liga Mannschaften trafen sich für ihre jeweiligen Begegnungen auf dem neu gestaltenen und durch elektronische Mess- und Anzeigetechnik (10 Schießstände DISAG OptiScore) modernisierten Schießstand in der Beketalhalle.

Alle Neuenbeker LuPiSchützen wuselten schon kurz nach 8 Uhr in der Schießsportabteilung herum, um alles für unsere über 50 Gastschützen, Begleiter und Freunde des Schießsports vorzubereiten.

Weiterlesen

Erfolgreicher Rückrundenstart der LP-Schützen

Das gute und konsequente Training in der Winterpause konnten alle Luftpistolenschützen des HSV Neuenbeken zum Start der Rückrunde am 14. Januar 2019, in den Rundenwettkämpfen des HSB für sich nutzen.

Die 1.LP-Mannschaft siegte auswärts in Kirchborchen.

Unsere zwote traf auf Wewer, und nahm verdient die 2 Punkte mit nach Hause.

Weiterlesen

Andreas Schaefers neuer Oberstleutnant

Die Mitglieder des Heimatschutzverein Neuenbeken haben einen Nachfolger für den scheidenden Oberstleutnant Gerald Rüngeler gewählt. Gleich zwei Bewerber gab es für diese hohe und auch verantwortungsvolle Position. Andreas Schaefers und Dirk Claes wurden von der Versammlung vorgeschlagen und stellten sich dem Votum der Mitgliederversammlung.

Weiterlesen

Lichtpunktgewehr für die Jugendarbeit

Die Schießsportabteilung des Heimatschutzvereines Neuenbeken 1583 e. V. hat ein neues Lichtpunktgewehr (RedDot) angeschafft. Zusammen mit den vor kurzem neu gekauften Jacken und Handschuhen war das neue Trainingsgerät hoch frequentiert und wurde direkt stark genutzt.

Für die Jugendarbeit sind RedDot-Anlagen essentiell, da Kindern unter 12 Jahren der Umgang mit Luftdruckwaffen und Bleigeschossen untersagt ist.

Weiterlesen